Nutzenpaket für Teilnehmer/-innen

Den Teilnehmer/-innen steht ein erfahrener, unkomplizierter und authenti­scher Mentor zur Seite, welcher ihnen so viel wie möglich zutraut. Das gibt Halt und stärkt das Selbstbe­wusstsein.

Es bleibt immer genug Zeit für Gespräche. Als Mentor kann ich die Teilnehmen­den bei Bedarf auch in persönlichen Angelegenheiten beraten und unterstützen.

Anspruchsvolles Fotografieren trainiert in hohem Masse die Phantasie. Dabei geht es immer um die eigene Vorstellungskraft und das Erarbeiten von Lösungen bei offenen Problemstellungen. Dies fördert die Fähigkeit zum kreativen Denken. Phantasieren und Handeln bilden ele­men­tare Vorausset­zun­gen zur Umsetzung der eigenen Intelli­genz in der Schule und im Leben über­haupt.

Fotografieren ist Kommunikation. Die Teilnehmenden lernen, Bildsprache zu verstehen und sie gezielt einzusetzen. Durch die Zusammenarbeit mit Auftraggeber/-innen, Models, Hair- und Make-up-Artistinnen ver­bessern sie in „Echtzeit“ ihre Sozialkompetenzen.

Kontakt